Maison Berger Paris

WILDE DISTEL - NÁPLŇ DO KATALYTICKÉ LAMPY 500 ML- MAISON BERGER

16,00 €
auf Lager
Ein legerer Duft, der eine Mischung aus Zitrus- und Grüntönen enthüllt. Ein ungewöhnlicher, origineller Duft, der jedes Interieur erstrahlen lässt. Das Parfum Wilde Distel ist eine Einladung auf einen duftenden Weg zur Neuentdeckung der groben Natur, aber auch ihres inneren Charakters!

Der Grundstein besteht aus sinnlichem Holz und weißem Moschus, Kork, Eichenmoos und Kaschmirholz, das dem Duft Sinnlichkeit und einen Hauch von Exotik verleiht. Das Herz des Duftes besteht aus wilden Blumen und Schwertlilien, die durch Karottensamen verstärkt werden, die dem Duft pudrige Aspekte verleihen. Am Höhepunkt des Parfums werden Sie den Alpenmannstreu – die Blaue Distel mit erfrischenden Grün- und Zitrustönen riechen

Höhepunkt: Mannstreu, Zitrus, Grüntöne
Herz: Karottensamen, wilde Blüten, Schwertlilie
Basis: sinnliches Holz, weißer Moschus, Eichenmoos, Kaschmirholz

Produkteigenschaften

Code 115140
Produktart LAMPE BERGER FÜLLUNG 
Duft/Produktname Wilde distel
Duftcharakter Blütenduft
Inhalt (ml) 500 ml
Hersteller Maison Berger Paris
Herkunftsland Frankreich

Wie benutzt man
WILDE DISTEL - NÁPLŇ DO KATALYTICKÉ LAMPY 500 ML- MAISON BERGER

Die Lampe Berger erfüllt strenge und anspruchsvolle Qualitätsstandards. Durch systematische Tests wird sichergestellt, dass sie keinen Rauch und kein BTEX (Benzol, Toluol, Ethylbenzol und Xylol) produzieren. Die Produkte arbeiten nach dem Prinzip der Verbrennung und Freisetzung von Duftstoffen ohne Anwesenheit von Flammen. Zur Herstellung von Düften werden Hunderte von natürlichen und künstlichen Substanzen verwendet. Künstliche Substanzen bereichern sie um sichere Rohstoffe. Durch ihre Kombination mit natürlichen Substanzen entstehen neue, früher unvorstellbare Parfüms mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Sie können auch unzugängliche und seltene Naturstoffe ersetzen, die sich in ihrer natürlichen Form als schädlich erwiesen haben.Alle Inhaltsstoffe, aus denen LAMPE BERGER-Parfüms hergestellt werden, unterliegen sehr strengen internen Standards, die noch anspruchsvoller sind als die von den europäischen und amerikanischen Pharmaverbänden und der IFRA (International Fragrance Association) geforderten Standards. Befüllen Sie die katalytische Lampe zu 2/3 und befolgen Sie die Anweisungen zu ihrer Verwendung. Es wird empfohlen, eine neutralisierende Füllung zu verwenden, bevor Sie den Duft wechseln.